Sebastian Lauth


Freiberuflicher
Webentwickler und -designer
aus Düsseldorf

Zu den Infos

Infos


Sebastian Lauth

Hallo! Ich bin Sebastian Lauth aus Düsseldorf.

Seit ich meinen ersten Computer – einen Commodore Amiga 500 – in den Händen hielt, interessiere ich mich für Softwareentwicklung. Nichts lag daher näher, als mein Hobby zum Beruf zu machen.

Ich entwerfe Webseiten mit viel Liebe zum Detail. Was mir (und vielleicht auch Ihnen) dabei besonders wichtig ist, lesen Sie im folgenden Abschnitt.

Leistungen


Responsive Design

Smartphones haben dem Desktop den Rang abgelaufen. Damit Ihre Webseite auf jedem Gerät gut aussieht, lege ich größten Wert auf ein Responsive Design, das den zur Verfügung stehenden Platz optimal ausnutzt. Probieren Sie es ruhig einmal aus, indem Sie die Breite Ihres Browserfensters verändern.

Suchmaschinen-Optimierung

Damit Sie auch gefunden werden entwickele ich Ihren Webauftritt gemäß aktueller Standards im Bereich der Suchmaschinenoptimierung – von sauberem, semantisch einwandfreiem Markup bis hin zu Mikroformaten wie Schema.org oder JSON-LD.

Ladezeit-Optimierung

Eine Untersuchung von Amazon ergab, dass jede zusätzliche Zehntelsekunde Ladezeit 1 % Umsatz kostet. Sämtliche Assets des fertigen Designs optimiere ich daher im Hinblick auf bestmögliche Performance. Durch die Verteilung auf ein CDN kann von jedem Standort aus eine schnelle Ladezeit erzielt werden.

Typographie

Webseiten bestehen zu großen Teilen aus Texten. Damit Ihre Botschaften auch optisch ansprechend daherkommen, lege ich großen Wert auf ansprechende, aufeinander abgestimmte Schriftarten und -größen. Ein akkurater Textsatz rundet das gelungene Schriftbild ab.

Barrierearmes Design

Sind Sie schon einmal an einem unleserlichen Captcha gescheitert? Oder haben sich über einen schwer lesbaren, kontrastarmen Text geärgert? Ich gestalte Ihre Webseite von vornherein so, dass sie selbst mit Hilfsmitteln wie Screenreadern vollumfänglich nutzbar ist.

Analytics

Damit Sie besser nachvollziehen können, wer Ihre Seite auf welche Art und Weise nutzt, binde ich auf Wunsch gängige Webanalysedienste wie Google Analytics datenschutzkonform ein.

Open Source

Gutes Webdesign muss nicht teuer sein. Nicht umsonst, aber eben kostenlos gibt es eine ganze Palette an guten Frameworks wie jQuery oder Bootstrap samt passender Themes. Anstatt das Rad jedesmal neu zu erfinden, nutze ich vorhandene Open Source Software, um die Kosten gering zu halten.

Hosting

Auch wenn die Entwicklung abgeschlossen ist lasse ich Sie nicht im Regen stehen. Auf Wunsch unterstütze ich Sie bei der Wahl eines geeigneten Hosting-Providers und kümmere mich um die Konfiguration und das Tuning von nginx, Apache, PHP & Co.

Kontaktieren Sie mich


Sie möchten ein Webprojekt starten? Großartig! Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail und ich werde mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.